ZOOM! IN – Märzkunst


Schön war´s die erste ZOOM! Night am 28. Februar. Oben zu sehen das Scene Mashup Set von Julian Preuschl mit Willi Rosner, Raphael Preuschl und Florian Wagner. Bernd Satzinger fotografiert auch Eva Klampfer aka. Lylit und Michael Hornek von der Willi Landl Band:

Die nächste ZOOM! Night findet am 11.April, wieder im WUK Museum, statt. Diesmal dreht sich alles ums Pianoforte. Den ersten Teil bestreitet der umtriebige Tastenmeister Benny Omerzell. Mit der Band Kompost3 sorgte er in Wien zuletzt für angenehme Aufregung. Der Groovespezialist wagt sich an diesem Abend an ein Solo Piano Set.
Der Tiroler Pianist Michael Tiefenbacher ist in vielen musikalischen Welten zu Hause – von Pop über elektronische Musik bis zum akustischen Jazz. Mit seinem Duo Partner Engel Mayr spielt er in der seltenen Besetzung Klavier und Gitarre.
Wie das klingen kann hören sie auf www.bennyomerzell.com und miketiefenbacher.wordpress.com – unser Flügel freut sich schon darauf! Den Szene Mashup dirigiert der junge Gitarrist David Gratzer. Willkommen!

Auch PARTERRE hat Neues zu vermelden und präsentiert dieses Video – ALLES RICHTIG: